Was uns bleibt, ist was wir geben.pdf

Was uns bleibt, ist was wir geben PDF

Wir erleben einen rasanten Werteverfall: immer mehr Menschen geht es vor allem um ihr materielles Wohl - und um sich selbst. Dem setzt Ilhami Findikçi drei Wege entgegen, um unsere wahre Menschlichkeit, unseren geistigen und seelischen Reichtum zur Entfaltung zu bringen: Wir müssen uns auf die Werte des Familienlebens, der Liebe und der persönlichen Entwicklung besinnen. Wie das gelingt, zeigen zahlreiche Fallbeispiele und Geschichten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.45 MB
ISBN 9783451307386
AUTOR Ilhami Findikci
DATEINAME Was uns bleibt, ist was wir geben.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

Wie wird unsere Arbeitswelt der Zukunft aussehen und wir in ihr? Lisa Herzog prophezeit für das Zeitalter der Algorithmen eine Arbeitswelt, die ganz wunderbar sein kann – aber auch fatal, wenn wir es nicht schaffen, den Menschen wieder in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen. „Politischer Aufruf“ – wie es im Untertitel zu diesem Buch […]