Wallenstein.pdf

Wallenstein PDF

Ein sprachgewaltiges Panorama des Dreißigjährigen KriegesGewalt, Machtgier und Intrige – wie kein anderer Erzähler der literarischen Moderne versteht es Alfred Döblin, die Unmenschlichkeit des Krieges anschaulich und konkret zu machen. Mit seiner überbordenden »Tatsachenphantasie« ist Döblins ›Wallenstein‹, entstanden während des Ersten Weltkriegs, einer der bedeutendsten historischen Romane des 20. Jahrhunderts.Mit einem Nachwort von Steffan Davies

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.39 MB
ISBN 9783596904655
AUTOR Alfred Döblin
DATEINAME Wallenstein.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Валленштейн - Albrecht von Wallenstein. Из Википедии, свободной энциклопедии. «Валленштейн» перенаправляется сюда. Для использования в других ...