Von Selbstlosigkeit zur Selbstsorge.pdf

Von Selbstlosigkeit zur Selbstsorge PDF

Die Deutsche Pflege ist krank: Pflegenotstand, Berufsflucht. Die Schlagzeilen reißen nicht ab: Wer soll uns denn morgen pflegen? ist eine Frage, die zunehmend gestellt wird. Von ihrer Verberuflichung am Ende des 19. Jh. an ist die besorgniserregende Gesundheit der Pflegenden immer wieder thematisiert worden. Über die Konstruktion einer `Normenfalle hat sich in der Pflege eine Arbeitskultur etabliert, die den eigenen Gesundheitsschutz vernachlässigt. Mit Foucaults Analysewerkzeugen werden diese Konstruktion und ihre Fortführung untersucht und eine pflegepädagogische Begleitung angedacht, die die Konstitution von Pflegenden als für sich selbst sorgende Subjekte ermöglichen soll.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.68 MB
ISBN 9783643112941
AUTOR Anne Kellner
DATEINAME Von Selbstlosigkeit zur Selbstsorge.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/02/2020

Glücklich sein durch Selbstlosigkeit. Selbstlosigkeit offenbart dir ein völlig neues Verständnis von Glück. Wer selbstlos handelt und sich in den Dienst anderer stellt, kommt seinem Glück ein großes Stück näher. Verhältst du dich dagegen egoistisch und bist nur auf deinen eigenen Vorteil aus, wirst du nach immer mehr streben und nie