Video Visionen.pdf

Video Visionen PDF

Die Medienkunstagentur »235 Media« hat seit ihren Anfängen in den frühen 1980er Jahren entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Kunstsparte Video- und Medienkunst. Sie formierte sich nicht innerhalb des etablierten Kunstbetriebs, sondern aus Subkulturen heraus, auf der Basis von Medienutopien und in enger Verbindung zur Musikkultur jener Jahre. »235 Media« war eine wichtige Anlaufstelle für viele Künstler*innen und hat sowohl Produktionsprozesse initiiert als auch kuratorische Konzepte entwickelt. Lange hat »235 Media« als einziger Videokunstvertrieb in Deutschland eine Alternative zum traditionellen Kunstmarkt geboten. Die Beiträge des Buches stellen die damaligen Vertriebs-, Produktions- und Vermittlungsstrategien von »235 Media« erstmalig systematisch und kunst- und mediengeschichtlich fundiert vor.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.52 MB
ISBN 9783837647068
AUTOR none
DATEINAME Video Visionen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

Video Intercom Nametag Module. DS-PK00(M)-LCD. KeyPad. ELG-150-48. Industrial Power Supply Unit. DS-7732NI-I4/24P. Embedded Plug & Play 4K NVR. DS-2TD2117-3/6'V1. Thermal Network Bullet Camera. Anmelden zu unserem Newsletter. Tweets by @HikvisionEurope. Scan to download. Hinweis Vertriebsmanagement Datenschutzerklärung Partner Technologiepartner Vertriebspartner Integrierte … VideoMarkt | AV Visionen | Kurzportrait News, Datenbanken, Markt- und Businesstipps für Verleih, Verkauf und Industrie