Urbane Ethiken und Umweltschutz.pdf

Urbane Ethiken und Umweltschutz PDF

Angesichts der global zunehmenden Umweltverschmutzung werden vor allem Städte für einen enormen Ressourcenverbrauch verantwortlich gemacht. Die Frage nach umweltfreundlichen urbanen Lebensstilen prägt auch den lokalen Diskurs in Auckland, der größten Stadt Aotearoa Neuseelands. Jeannine-Madeleine Fischer nimmt städtische Umweltprojekte wie Weeding (die Eliminierung nicht-endemischer Pflanzen), Community Gardening und Abfallinitiativen als praxisorientierte Aushandlungsfelder städtischer Wertvorstellungen in den Blick. Sie zeigt auf, wie Subjektivierungs- und Governance-Prozesse in diesen Projekten wirken und wie eng diese mit urbanen Ethiken und lokalen Machtdynamiken verflochten sind.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.41 MB
ISBN 9783837650396
AUTOR Jeannine-Madeleine Fischer
DATEINAME Urbane Ethiken und Umweltschutz.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/04/2020

30. Nov. 2019 ... Philosophie und Ethik der Umwelt. Angesichts unbestreitbarer Phänomene einer globalen Naturkrise wird seit Jahrzehnten verstärkt über einen ... Den des Ethikers, der sich mit Umweltfragen zu befassen beginnt und den des Umwelt“bewegten“, der erkennt, dass Umweltschutz von ethischen. Fragen nicht zu ... Urban Gardening einfach gemacht! Wir stellen mit euch kleine „Seedballs“ („ Samenbomben“) mit insektenfreundlichen Blumensamen her, die ihr auf dem Balkon ...