Ulm und Oberschwaben.pdf

Ulm und Oberschwaben PDF

Ulm und Oberschwaben zählt zu den ältesten regionalhistorischen Zeitschriften in Südwestdeutschland und erscheint alle zwei Jahre. Erneut werden aktuelle Forschungen zur Geschichte der Regionen Ulm und Oberschwaben vorgestellt. Der neue Band enthält dreizehn Beiträge, die sich mit unterschiedlichen Fragen der Archäologie, der Sozialgeschichte und politischen Geschichte, aber auch der Kunst-, Kultur-, Bau- und Medizingeschichte vor allem des Mittelalters und der Frühen Neuzeit befassen. Hinzuweisen ist unter anderem auf mehrere Beiträge zur Kunstgeschichte in Ulm vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, einen Aufsatz zu Strukturwandel und Organisation der offenen Armenhilfe im 15. und 16. Jahrhundert sowie einen Beitrag über die Deutschordenskommende Altshausen 1618-1715.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.36 MB
ISBN 9783799580502
AUTOR none
DATEINAME Ulm und Oberschwaben.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/05/2020

Gemeinsames Mediationszentrum der IHK Bodensee-Oberschwaben und der IHK Ulm. Tätigkeiten des Mediationszentrums; Vorteile und Nachteile der Mediation ... 20. Juli 2018 ... 20.07.2018 - 2014 hatte das Druckhaus Ulm-Oberschwaben (DUO) ein umfangreiches Erneuerungsprogramm abgeschlossen und in ... Region Ulm - Oberschwaben - Bodensee. Wir, das Team vom SPD Regionalzentrum Biberach, unterstützen die SPD-Mitglieder und die SPD- Kreisverbände der ...