Sekundäre Pflanzenstoffe.pdf

Sekundäre Pflanzenstoffe PDF

Entzündliche Prozesse sind der Kern vieler Gesundheitsprobleme. Deren Lösung – dafür gibt es immer mehr Anzeichen – liegt zu einem großen Teil in der richtigen Ernährung. Ernährungsmedizinische und orthomolekulare Ansätze haben dabei bisher oft eine bedeutende Substanzgruppe vernachlässigt – die sekundären Pflanzenstoffe. Vor dem Hintergrund immer neuer Studienergebnisse werden sie nach dem Hype um die Vitamine in den 60er- bis 90er-Jahren mittlerweile auch als die „Vitamine des 21. Jahrhunderts“ bezeichnet. Grund ist ihre antioxidative, antimikrobielle, antikanzerogene, immunmodulierende, antithrombotische und vor allem antientzündliche Wirkung. In diesem Buch werden die unterschiedlichen sekundären Pflanzenstoffe wie Flavonoide, Phenolsäure und Carotinoide im Hinblick auf deren medizinische Wirkung vorgestellt. Im Vordergrund stehen die Einsatzmöglichkeiten bestimmter Obst- und Gemüsesorten als Träger von spezifischen sekundären Pflanzenstoffen bzw. entsprechender Supplemente in Prävention und Therapie entzündungsgetriggerter Erkrankungen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.84 MB
ISBN 9783944592107
AUTOR Anja Bettina Irmler, Georg Wolz
DATEINAME Sekundäre Pflanzenstoffe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

Pflanzenstoffe dienen Pflanzen als Farbstoff, zum Schutz vor Krankheiten und Schädlingen und regulieren ihr Wachstum. Sie üben auch für den Menschen wichtige Schutzfunktionen aus, deshalb nennt man sie auch bioaktive Stoffe. Sekundäre Pflanzenstoffe » 5 am Tag