Ordnungswidrigkeitenrecht.pdf

Ordnungswidrigkeitenrecht PDF

Zum WerkDas Ordnungswidrigkeitenrecht befasst sich mit Gesetzesverletzungen, denen der Gesetzgeber keinen kriminellen Unwertgehalt zumisst und die als geringere Verfehlungen mit Geldbuße geahndet werden. Ordnungswidrigkeitenvorschriften finden sich insbesondere in zahlreichen Vorschriften des Verkehrs- und des Wirtschaftsstrafrechts. Der allgemeine Teil des Bußgeldrechts ist im Ordnungswidrigkeitengesetz geregelt.Diese kompakte Einführung führt kurz, präzise und anhand von Beispielsfällen in diese vor allem für die Verwaltung und für die Arbeit von Polizei und Ordnungsbehörden bedeutsame Materie ein.Inhalt- Grundsätze des Ordnungswidrigkeitenrechts- Voraussetzungen der Ahndbarkeit- Rechtsfolgen- Bußgeldverfahren- Gemischte Verfahren und Verfahrenswechsel- BußgeldbescheidVorteile auf einen Blick- prägnante und verständliche Darstellung des Ordnungswidrigkeitenrechts- übersichtliche Gliederung- viele Beispiele und SchemataZielgruppeFür Studierende an Universitäten und Fachhochschulen, Polizeischüler, Behörden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.16 MB
ISBN 9783406740190
AUTOR Bijan Nowrousian
DATEINAME Ordnungswidrigkeitenrecht.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/06/2020

Das Ordnungswidrigkeitenrecht ist von einer zunehmenden Bedrohung menschlichen Verhaltens mit Strafe oder Buße geprägt. Bevorzugt im Straßenverkehr ... Die gesetzlichen Regelungen wie z.B. die Höhe der Abstrafung einer Ordnungswidrigkeit sind im Ordnungswidrigkeitenrecht festgelegt. Wenn Sie Fragen ...