Nikos gute Nase und der Winterschlaf.pdf

Nikos gute Nase und der Winterschlaf PDF

Dieses Buch ist eine Erzählung (Fabel) und ein Wissensbuch in einem. Im zweiten Teil dieses Buches wird auf über 30 Seiten die Lebensweise der Tiere kindgerecht erklärt und dem Leser ein umfangreiches Wissen vermittelt. Viele Zeichnungen und Farbfotos machen das Werk zu einem Lesegenuss für die ganze Familie.Die Handlung der Fabel:Alle Tiere des Waldes haben sich schon auf den Winter vorbereitet. Nur Niko, der kleine Igel, ist noch auf der Suche nach Nahrung und kann deshalb noch keinen Winterschlaf machen.Er lernt Elena, das Eichhörnchen, und den Fuchs Reineke kennen. Die beiden bieten ihm an, etwas von ihren Wintervorräten abzugeben, stellen ihm aber Bedingungen. Wird Niko das Angebot annehmen?In der Geschichte wird auch von der Lebensweise der Tiere erzählt.Wie bereiten sie sich auf den Winter vor?Zusätzlich wird im Anhang das komplette Wissen der in dieserGeschichte vorkommenden Tiere vermittelt.Sehr ausführlich und kindgerecht erklärt findet man auf über 30 Seiten mit vielen Farbfotos die Antworten auf folgende Fragen:- Wo und wie leben die Tiere?- Was fressen sie?- Wie ziehen sie ihre Jungen groß?- Wie wachsen die Kleinen heran und was müssen sie alles lernen?- Wie bauen sie ihr Nest/ ihren Bau?- Ob sie gut schwimmen, klettern, rennen können und andere Besonderheiten.- Wie ausgeprägt sind ihre Sinnesorgane?- Was machen sie im Winter?- Wie groß und wie schwer sind die Tiere?- Wie alt können sie werden?- Wie viele Arten dieser Tiere gibt es?

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.47 MB
ISBN 9783732255689
AUTOR Bianca Bojahr
DATEINAME Nikos gute Nase und der Winterschlaf.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/05/2020

Die Maus mit dem mutigen Herz. Eine Geschichte über Angst und Mut. Für Kinder in Kita, Kindergarten und Grundschule, die ein bisschen mutiger sein und sich weniger fürchten möchten. Zum Vorlesen, auch als Gute Nacht Geschichte, für den Morgenkreis oder als Projektidee für Arbeitsblätter zum Thema. Ein Freebie vom Mamablog "Hallo liebe Ressourcen-Verteidigung