Neuro-Enhancement.pdf

Neuro-Enhancement PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Philosophie), Veranstaltung: Enhancement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit liefert eine strukturierte Übersicht der ethischen bzw. anthropologischen Debatte um das Thema Neuro-Enhancement, also die Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit durch pharmakologische Mittel.Dabei werden die wichtigsten sieben Themenschwerpunkte der aktuellen deutschsprachigen Debatte (Stand 2010)aufgezeigt, um einen übersichtlichen Einstieg in die Thematik zu gewährleisten. Die Schwerpunkte sind ihrerseits unterteilt in einen individuellen und einen gesellschaftlichen Bereich. Drei der individuellen Themenschwerpunkte (Die Treatment-Enhancement-Unterscheidung, Der qualitative Status von Neuro-Enhancement und die Reichweite von Neuro-Enhancement)werden anschließend näher beleuchtet.Die Arbeit soll als Ausgangsbasis dienen, um die verschiedenen Teilaspekte der ethischen Überlegungen zum Thema Neuro-Enhancement in einen Gesamtkontext einordnen zu können.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.29 MB
ISBN 9783640983780
AUTOR Jan Dirk Capelle
DATEINAME Neuro-Enhancement.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/06/2020

Neurobiological Mechanisms and Enhancing Effects. For those whose cognitive functions fall within a species-normal range, drugs such as methylphenidate, ... Enhancement is not, of course, confined to neuroscience, but there is a sense that something is distinct about enhancing mental, cognitive, or behavioral functions ...