Muttersöhnchen.pdf

Muttersöhnchen PDF

Als Emil von seiner Freundin verlassen wird, muss er notgedrungen wieder bei seiner Mutter einziehen. Sie verkuppelt ihn mit fremden Frauen, feuert ihn im Fitnessstudio an und treibt ihn mit ihren Melisse-Schaumbädern in den Wahnsinn. Kurzum: Schon lange wollte niemand mehr so dringend aus einer Wohnung raus.Maximilian Reich ist ein hervorragender Beobachter skurriler Menschentypen. Der überzeugte Single, der eine Familie heiratet, der Reisemuffel, der zum Abenteurer mutiert, oder eben das unfreiwillige Muttersöhnchen – mit viel Witz und Nonchalance erzählt er von scheinbar absurden Situationen, die bei genauerem Hinsehen doch viel Wiedererkennbares bieten.»Ein ganz, ganz tolles Buch!« Mama

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.15 MB
ISBN 9783710900471
AUTOR Maximilian Reich
DATEINAME Muttersöhnchen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

Muttersöhnchen – WikiMANNia Das Muttersöhnchen bezeichnet einen Mann, der nicht über genügend Mut und Durch­setzungs­vermögen verfügt, um Problemlagen des Lebens eigenständig zu bewältigen.Wenn er auf unüberwindbare Schwierigkeiten stößt oder sich nicht wie gewünscht durchsetzen kann, flüchtet er unter die Fittiche der Glucke. Muttersöhnchen | Abwertende Bezeichnung für einen noch bei ...