Mobile Datenbanksysteme.pdf

Mobile Datenbanksysteme PDF

PDie zunehmende Leistungsfähigkeit mobiler Endgeräte (z.B. PDAs, Smartcards) erlaubt den effizienten Einsatz mobiler Datenbanktechnologie im Rahmen einer umfassenden Integration mobiler Anwendungen in bestehende heterogene Systeme. Charakteristika des mobilen Umfeldes sowie beschränkte physische Ressourcen mobiler Geräte stellen spezifische Anforderungen an Architektur und Implementierung mobiler Datenbanksysteme. Das Buch liefert eine fundierte Einführung in generische Architekturen und konkrete Implementierungskonzepte sowie einen Überblick über existierende Technologien und Konzepte. Zentrale Themen sind spezifische und klassische Replikationsverfahren und ihre Eignung im mobilen Umfeld, mobile Transaktionsmodelle, spezielle Implementierungskonzepte für Pico-Datenbanksysteme, besonders effiziente Speicherkonzepte und Methoden der Anfrageausführung. Anhand von marktreifen kommerziellen Datenbanksystemen werden realisierte Anwendungsarchitekturen und Implementierungskonzepte erläutert./P

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.97 MB
ISBN 9783540208860
AUTOR Bela Mutschler, Günther Specht
DATEINAME Mobile Datenbanksysteme.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/06/2020

1. Juni 2005 ... INF – M2 – AW1. Mobile Datenbanksysteme. 2. Agenda. • Motivation. • Grundlagen. • Replikation und Synchronisation. • Mobile Transaktionen. Die Liste der Datenbankmanagementsysteme umfasst Software zur Verwaltung von Datenbanken, vor allem von relationalen Datenbanken, ... ITTIA-DB FUEL – DB-System für eingebettete und mobile Anwendungen; IDMS – Integrated ... 8.3 Oracle Parallel Server. 8.4 Verteilte Datenbanken. 8 Verteilte Datenbanken. LMU München – Folien zum Datenbankpraktikum – Wintersemester 2012/13 ...