Mit den Kirchenvätern gegen Martin Luther?.pdf

Mit den Kirchenvätern gegen Martin Luther? PDF

Mit den Kirchenvätern gegen Martin Luther? Mathias Mütel untersucht in der Studie »Die auctoritas patrum auf dem Tridentinum« die Kirchenväterrezeption in der Traditionsdebatte des Tridentinums.Im Jahr 2013 wurde das 450-jährige Jubiläum des Abschlusses des Tridentinums begangen

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.33 MB
ISBN 9783506785404
AUTOR Mathias Mütel
DATEINAME Mit den Kirchenvätern gegen Martin Luther?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/04/2020

MARTIN LUTHER hatte entscheidenden Anteil an der Entwicklung einer einheitlichen, dialektfreien deutschen Sprache. Seine Bibelübersetzung war bahnbrechend für die Herausbildung der neuhochdeutschen Sprache.. Lebensgeschichte. Seine Lebensgeschichte kennzeichnet MARTIN LUTHER als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Er wurde am 10.11.1483 in … Luthers Grundsätze - EKHN Nach Martin Luther ermöglicht der Heilige Geist jedem getauften Christen, die Bibel zu verstehen. Aus diesem Grund übersetzte Luther das Alte und das Neue Testament ins Deutsche und forderte, dass jeder lesen und schreiben lernt. Er war überzeugt, dass jeder, der die Bibel selbst lesen kann, sich auch an der Reform der Kirche beteiligt.