Mariaschwarz.pdf

Mariaschwarz PDF

Geistreich, gewitzt, skurril und finster: von Bestsellerautor Heinrich SteinfestAm Anfang steht die perfekte Beziehung zwischen Vinzent Olander, dem Gast, und Job Grong, dem Wirt. Doch als Grong seinen Gast vor dem Ertrinken rettet, ist die Idylle dahin. Der See, um den sich nun alles dreht, trägt den Namen Mariaschwarz. Die Einheimischen im Ort meinen, in ihm würde sich nicht nur das Weltall spiegeln, sondern auch ein Ungeheuer beheimatet sein. Als man auch noch ein Skelett am Grund jenes See entdeckt, tritt der Wiener Kriminalinspektor Lukastik auf den Plan. Mit famoser Arroganz und gewohnt unkonventionellen Ermittlungsmethoden stellt er Mariaschwarz gewissermaßen auf den Kopf. Doch an manchen Beziehungen gibt es nichts zu rütteln.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.48 MB
ISBN 9783492503174
AUTOR Heinrich Steinfest
DATEINAME Mariaschwarz.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

Maria Schwarz war viele Jahre als freie Architektin in Köln und Frankfurt tätig. Als erste Frau überhaupt hatte sie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen Architektur studiert und 1946, ein Jahr nach Kriegsende, mit dem Hauptdiplom abgeschlossen. Halsbänder | Michur