Logisches Schließen bei Unsicherheit.pdf

Logisches Schließen bei Unsicherheit PDF

Herkömmliche regelbasierte Expertensysteme sind auf eine spezielle Problemstruktur zugeschnitten und verarbeiten Informationen auf der Basis explizit eingegebenen Expertenwissens. In dieser Arbeit wird das Konzept eines nicht problemspezifischen wissensbasierten Systems vorgestellt. Die probabilistische Repräsentation von Wissen erlaubt die Darstellung beliebiger, auch ungewisser, Zusammenhänge. Die Wissensakquisition erfolgt durch Bayessches Lernen

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.65 MB
ISBN 9783631467749
AUTOR Heinz Peter Reidmacher
DATEINAME Logisches Schließen bei Unsicherheit.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

(2) Virtuelle REALITÄT, bestehend aus Externer und dazugehöriger Interner INFORMATION, wird mit dem menschlichen Verstand durch Logisches Schließen verarbeitet: Ausgehend von FAKTEN über die konkrete und objektive Ur-REALITÄT entsteht durch Logisches Denken neue Interne und dazugehörige Externe Information als eine „THEORIE“. GOFAI - Academic dictionaries and encyclopedias Logisches Schließen. Eine Fragestellung der KI ist die Erstellung von Wissensrepräsentationen, die dann für automatisches logisches Schließen benutzt werden können. Menschliches Wissen wird dabei – soweit möglich – formalisiert, um es in eine maschinenlesbare Form zu bringen.