Jean-Marie Dumaine - Ein Leben in 14 Gängen.pdf

Jean-Marie Dumaine - Ein Leben in 14 Gängen PDF

Er entwickelte die Wildkräuterküche neu, er bewies, dass Trüffeln in Deutschland wachsen, und er brachte deutschen Bäckern bei, wie man richtiges Baguette herstellt. Jean-Marie Dumaine ist ein kulinarisches Phänomen.Dieses Buch erzählt das Leben eines der bemerkenswertesten Köche, die je in Deutschland am Herd standen. Aus der Normandie kommend verschlug es den klassisch ausgebildeten Jean-Marie Dumaine in die Eifel, wo er fernab der großen Städte eine völlig eigenständige, innovative Küche entwickelte. Ob Regionalismus oder From-Nose-to-Tail-Cooking, Jean-Marie Dumaine nahm viele moderne Strömungen vorweg.Der Food-Journalist Carsten Sebastian Henn und der renommierte Gastrosoph Dr. Nikolai Wojtko zeichnen seinen Werdegang auf – von der frühesten Kindheit im normannischen Bauerndorf bis zum Wirken als kulinarischer Medienstar in Deutschland.Reich bebildert und versehen mit den wichtigsten Rezepten seiner Karriere wird diese aufregende Kochbiografie sinnlich erlebbar dargestellt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.85 MB
ISBN 9783954415083
AUTOR Carsten Sebastian Henn, Nikolai Wojtko
DATEINAME Jean-Marie Dumaine - Ein Leben in 14 Gängen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Ein wunderschöner Hochzeitstag - Vieux Sinzig - Tripadvisor