Hygiene in Kindertagesstätten.pdf

Hygiene in Kindertagesstätten PDF

Wie lassen sich Infektionen in Kindertagesstätten vermeiden?Diese und viele weitere Fragen rund um Infektionsprävention und Hygiene in Kindertagesstätten - KITAS - beantwortet das vorliegende Werk: verständlich und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Das Buch wendet sich an pädagogische Fachkräfte, wie Erzieherinnen und Erzieher, Auszubildende, Fachberater, Leitungen von Tageseinrichtungen für Kinder, aber auch an interessierte Eltern. Die 2. Auflage erscheint komplett aktualisiert und erweitert.Aus dem InhaltKrankheitserreger, Infektionsquellen und ÜbertragungswegeHändehygiene, Reinigung und Desinfektion In die KITA oder zum Arzt?Die wichtigsten Kinderkrankheiten: Symptome, Maßnahmen in derEinrichtung, Therapie und Impfprävention Maßnahmen in der KITA-Küche und LebensmittelhygieneSchädlingsprophylaxe und SchädlingsbekämpfungPraxis-Plus: Checklisten zur Eigenkontrolle Die AutorenRonald Giemulla ist staatlich geprüfte Hygienefachkraft und Qualitätsbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen. Als Fachdozent für Hygienefragen lehrt er seit vielen Jahren an KITAS.PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner ist ärztlicher Leiter des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene, BZH GmbH, in Freiburg. Er ist Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, Facharzt für Anästhesiologie mit den Zusatzqualifikationen Intensiv- und Notfallmedizin, spezielle Schmerztherapie, Psychotherapie und ärztliches Qualitätsmanagement.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.49 MB
ISBN 9783662608272
AUTOR Ronald Giemulla, Sebastian Schulz-Stübner
DATEINAME Hygiene in Kindertagesstätten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

Gefährdungsbeurteilung Kindertagesstätten Jedes Thema wird mit Links zu Hintergrundinformationen auf bgw-online.de und Verweisen auf gesetzliche Grundlagen ergänzt. Die Online-Gefährdungsbeurteilung ist eine Kooperationsentwicklung der BGW, der Unfallkasse Rheinland-Pfalz und des Paritätischen Wohlfahrtsverbands.