Ein Weg zu vertieftem Musikhören.pdf

Ein Weg zu vertieftem Musikhören PDF

Ansatzpunkt zu vertieftem Musikhören ist die Aufhebung der Trennung von passiv-emotionalem Hören und rein theoretisch-analytischer Orientierung. Die von der Autorin praktizierte Methode basiert auf Goethes Naturanschauung und Hans Mersmanns „Angewandter Musikästhetik“. Am Anfang stehen Übungen zur unbefangenen Wahrnehmung melodischer, harmonischer und rhythmischer Phänomene. In der Folge wird versucht, das vielfältige Zusammenwirken dieser drei Elemente in musikalischen Kunstwerken zu erfassen. Entscheidend dabei ist, dass ein ganzheitliches Musik-Erleben angestrebt wird, bei dem Denken und Fühlen gleichermaßen beteiligt sind. Wer den hier dargestellten Weg übend nachvollzieht – sowohl anhand der gedruckten Notenbeispiele als auch mit Hilfe der Tonbeispiele auf zwei CD’s – wird sich nicht nur in musikalischer Hinsicht bereichert fühlen, sondern zugleich etwas von den vielfältigen Beziehungen zwischen der Musik und sich selbst erfahren.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.47 MB
ISBN 9783487128856
AUTOR Roswitha Venus
DATEINAME Ein Weg zu vertieftem Musikhören.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/05/2020

Musikhören – das, was wir alle machen, weil es uns trifft, weil es uns emotional anspricht. Gewöhnlich hören wir meist passiv, aber wen stört das? Braucht es da einen eigenen Weg, einen Weg zu vertieftem Musikhören? Das neue Buch der erfahrenen Musikpäda-gogin Roswitha Venus aus Göttingen ist ein Musikbuch der besonderen Art.