Die Sandspieltherapie.pdf

Die Sandspieltherapie PDF

Die Verbindung von Körper und Seele im Sandspiel ist eine wertvolle Hilfe bei psychosomatischen Krankheitsbildern und Verhaltensauffälligkeiten in klinischen und pädagogischen Kontexten. Ruth Ammann stellt Theorie und Praxis der Sandspieltherapie vor und erklärt anhand zahlreicher bebilderter Fallbeispiele, wie die Therapiemethode funktioniert und wirkt.Das Konzept beruht auf den tiefenpsychologischen Grundlagen C.G. Jungs und verbindet sie mit der praktischen, schöpferischen Gestaltung im Sand: Beim Sandspiel formen die Hände Sand und Wasser. So wird sichtbar, was über die Sprache nur schwer zu erreichen ist. Das macht die Methode auch besonders wertvoll für die Therapien mit Kindern und Jugendlichen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.19 MB
ISBN 9783837929331
AUTOR Ruth Ammann
DATEINAME Die Sandspieltherapie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/04/2020

Spieltherapie – Wikipedia Die Spieltherapie ist ein kinderpsychoanalytischer Ansatz, der ab 1920 von der Psychoanalytikerin Hermine Hug-Hellmuth entwickelt und in den 1930er Jahren von Anna Freud und Melanie Klein übernommen und weiterentwickelt wurde.. In der Spieltherapie wird ein Patient durch die Methode des Spiels innerhalb eines therapeutischen Prozesses zu Heilung angeregt KIKT Akademie :: Kölner Institut für Kindertherapie ...