Die Beziehungen zwischen Amal und Hizbullah während des libanesischen Bürgerkriegs.pdf

Die Beziehungen zwischen Amal und Hizbullah während des libanesischen Bürgerkriegs PDF

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Gewalt im Nahen Osten, Sprache: Deutsch, Abstract: Anlässlich der Kommunalwahlen Ende Mai 2010 im Südlibanon betonte Hassan Nasrallah, Generalsekretär der Hizbullah, die Wichtigkeit seines Bündnisses mit der Amal für den Südlibanon: We believe that our alliance with Amal in the municipal elections is part of the strategic alliance that protects the resistances popular base (The Free Library 2010). Beschäftigt man sich näher mit der politischen Geschichte Libanons des 20. Jahrhunderts, so ist diese Aussage überaus bemerkenswert, denn so hatten Amal und Hizbullah, zwei Schiiten-Organisationen, während des libanesischen Bürgerkriegs einen blutigen Krieg gegeneinander geführt. Ebenfalls erstaunlich ist, dass die Kämpfe ausbrachen, obwohl beide Gruppierungen die schiitische Gemeinschaft im Südlibanon vertraten, sie einige Zeit relativ friedlich koexistierten und die Hizbullah sogar 1983 aus der Amal hervorgegangen war. Auf Grund dieser Komplexität und Widersprüchlichkeit in den Beziehungen zwischen zwei Gewaltgruppen, die beide schiitische Wurzeln haben, setzt sich diese Arbeit zum Ziel, ihr Verhältnis näher zu beleuchten. Besonderer Fokus liegt auf den Veränderungen in den Beziehungen während der 1980er Jahre. Was löste den innerschiitischen Krieg aus? Im Mittelpunkt der Analyse stehen das Selbstverständnis beider Gruppierungen und die Wirkung des israelischen Truppenrückzugs aus dem Südlibanon auf die Beziehungen Amal-Hizbullah. Israel hatte 1982 in der Operation für Galiläa den Südlibanon besetzt, 1985 seine Truppen bis zur Sicherheitszone rund um den Fluss Litani zurückgezogen und so ein Machtvakuum eröffnet.Der Arbeit liegt die Hypothese zu Grunde, dass die Beziehungen zwischen d

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.32 MB
ISBN 9783640948796
AUTOR Carolin Deitmer
DATEINAME Die Beziehungen zwischen Amal und Hizbullah während des libanesischen Bürgerkriegs.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/06/2020

*Chris Harman ist führendes Mitglied der britischen Socialist Workers Party und Autor zahlreicher Bücher. Auf Deutsch erhältlich sind unter anderem Die verlorene Revolution – Deutschland 1918–1923, Imperialismus – vom Kolonialismus bis zu den Kriegen des 21. Libanesische Kommunistische Partei - .. kommunistische ... Die Kommunistische Partei Libanons ist eine marxistische und Kommunistische Partei im Libanon. Es hat nie entwickelte sich zu einer Massenorganisation, aber einige der geistigen Einflüsse. Ihren Einfluss auf die Libanesische Politik ist eher gering, jedoch ist es zusätzlich zu den eng mit der Hisbollah zweitgrößte Lager der Libanesischen Opposition Gruppierung Résistance Nationale