Besatzversuche mit Salmo marmoratus (CUVIER 1829) im Pfitscher Bach.pdf

Besatzversuche mit Salmo marmoratus (CUVIER 1829) im Pfitscher Bach PDF

Dieses Buch berichtet von den Erfahrungen mit dem Besatz von Salmo marmoratus in einem epirhithralen Gewässer. Durch ein außerordentlich starkes Unwetter im August 2012 wurde die Fischfauna des Pfitscher Baches stark dezimiert. Dadurch ergab sich die seltene Gelegenheit ein sehr fischarmes Gewässer mit der Marmorierten Forelle zu besetzen. Der Bach liegt in einer der nördlichsten Gemeinden Italiens, direkt am Alpenhauptkamm. Die Besatzversuche beruhen auf verschiedenen Methoden des Eibesatzes, sowie dem Besatz von Marmorierten Forellen des 1+ Jahrgangs. Dieses Werk soll einen Beitrag zum Schutz der Marmorierten Forelle (einziger autochthoner Vertreter der Gattung Salmo in Südtirol) leisten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.73 MB
ISBN 9783639856002
AUTOR Josef Wieser
DATEINAME Besatzversuche mit Salmo marmoratus (CUVIER 1829) im Pfitscher Bach.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/02/2020

Besatzversuche mit Salmo marmoratus (CUVIER 1829) im Pfitscher Bach. Die Marmorierte Forelle im Epirhithral. Zoology · AV Akademikerverlag (2015-10-15)  ...