2009/2010.pdf

2009/2010 PDF

Das Musil-Forum, Publikationsorgan der Internationalen Robert-Musil-Gesellschaft, ist eine etablierte interdisziplinäre Plattform für die Erforschung der Literatur der klassischen Moderne und insbesondere des Werks von Robert Musil. Es erscheint derzeit im Zweijahresrhythmus.Methodisch offen und interdisziplinär ausgerichtet, informiert das Musil-Forum über den neuesten Stand der Moderne-Forschung sowie über aktuelle Forschungsdiskussionen und Debatten. Den Schwerpunkt bilden Beiträge zu Leben und Werk Musils (1880-1942), zur österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts und zur Literatur der klassischen Moderne (ca. 1895-1933). Darüber hinaus lädt das Musil-Forum zur Diskussion um Möglichkeiten und Grenzen des keineswegs einheitlichen und konzise gebrauchten Begriffs der ‚klassischen Moderne‘ ein, wobei Kontinuität und Diskontinuität literarischer und kultureller Strategien und Themen gleichermaßen reflektiert werden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.66 MB
ISBN 9783110269123
AUTOR none
DATEINAME 2009/2010.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/04/2020

Bitte unbedingt beachten: Wir recherchieren zwar sehr gewissenhaft Termine und Informationen rund um die Einschulung, damit Sie einen bestmöglichen Überblick zu dem Thema bekommen. Trotzdem ist es unerlässlich, dass Sie sich außerdem frühzeitig bei Ihrer zuständigen Schule melden!