Ethik des Klimawandels.pdf

Ethik des Klimawandels PDF

Der Klimawandel wirft eine Reihe von neuen ethischen Fragen auf: Sind wir wirklich verpflichtet, den Klimawandel zu stoppen? Wer muss wie viel Klimaschutz leisten? Dürfen wir am Ende nicht mehr in den Urlaub fliegen? Die Antworten auf diese komplexen Fragen bestimmen sowohl den heutigen Lebensstil als auch die zukünftigen Lebensmöglichkeiten der Menschen. Der vorliegende Band bietet einen einführenden Überblick über die aktuelle klima-ethische Diskussion. Er führt leicht verständlich durch die verschiedenen Positionen und unterstützt den Leser dabei, in kritischer Auseinandersetzung mit den jeweiligen Argumenten eigene Antworten zu finden. Zusammenfassende Argumente-Übersichten ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die wesentlichen Inhalte und Überlegungen. Erweitert um ein Kapitel liegt dieser erfolgreiche Band nun schon in zweiter Auflage vor.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.61 MB
ISBN 9783534266388
AUTOR Dominic Roser, Christian Seidel
DATEINAME Ethik des Klimawandels.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/05/2020

Der Klimawandel in der ethischen Perspektive der Verantwortung - Wie lässt sich "Klimaschutz" ethisch rechtfertigen? - Patrick Große - Hausarbeit - Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht,) - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation Klimawandel und Ethik | mentis verlag Ist die drohende Klimakatastrophe überhaupt noch abwendbar – und mit welchen politischen Mitteln? Extreme Dürre, Hungersnöte, Massenmigration und die exorbitanten Folgekosten des Klimawandels – all das ist Teil der wissenschaftlichen Diskussion über die möglichen Konsequenzen des anthropogenen Klimawandels.