Wir gehn dahin und wandern.pdf

Wir gehn dahin und wandern PDF

Paul Gerhardt (1607-1676) ist der Herzenskönig unseres Gesangbuches. In seinen Liedern preist er die Schöpfung und spendet Trost in schwierigen Lebenssituationen. Bis heute werden seine Lieder gerne und oft gesungen. Geh aus, mein Herz, und suche Freud oder Du meine Seele singe sind wie seine vielen anderen Lieder auch feste Bestandteile in Gottesdiensten, Andachten, Gemeindekreisen. Jung und alt kennt Paul Gerhardt. Auf dem Hintergrund seiner Lebensgeschichte, die in Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt) beginnt, Wittenberg und Berlin umspannt und schließlich in Lübben endet, zeichnet der Autor ein lebendiges Bild von Zeit und Weggefährten Paul Gerhardts. Das Buch eignet sich bestens als Vorbereitung für Veranstaltungen zum 400. Geburtstag des großen Liederdichters wie auch als Geschenkbuch und Reisebegleiter zu seinen Wirkungsstätten

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.21 MB
ISBN 9783766839367
AUTOR Rainer Köpf
DATEINAME Wir gehn dahin und wandern.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

1) Nun lasst uns gehen und treten / mit Singen und mit Beten zum Herrn, der unserm Leben / bis hierher Kraft gegeben. 2) Wir gehen dahin und wandern / von einem Jahr zum andern, wir leben und gedeihen / vom alten bis zum neuen. 3) durch so viel Angst und Plagen, / durch Zittern und durch Zagen, durch Krieg und große Schrecken, / die alle Welt bedecken.