Koordinative Wettkampfformen für Kinder und Jugendliche.pdf

Koordinative Wettkampfformen für Kinder und Jugendliche PDF

Koordinative Fähigkeiten sind generelle Leistungskomponenten, die bewegungsübergreifend geschult und eingesetzt werden können. Ihr Training ist während des gesamten Kindes- und Jugendalters ein wichtiger entwicklungsgerechter Bestandteil des Schulsports und des disziplinspezifischen Grundlagen-/Aufbautrainings. Ein hohes Koordinationsniveau korrespondiert nach allgemeiner Auffassung zum einen mit der allgemeinen motorischen Lernfähigkeit (der motorischen Intelligenz). Zum anderen werden positive Effekte auf verschiedene kognitive und psychische Persönlichkeitsmerkmale angenommen.In diesem Band werden 97 freudbetonte Wettkampfformen mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten vorgestellt, geordnet nach den Kriterien „Zeit- vs. Präzisionsdruck“ und „Schwierigkeits-/Komplexitätsstufe“. Sie bilden die Basis für die Konstruktion vieler weiterer, eigener PRAXISideen. Das Buch richtet sich an Sportlehrer aller Schulstufen sowie an Übungsleiter, die im Nachwuchstraining tätig sind.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.31 MB
ISBN 9783778026502
AUTOR Christian Kröger, Klaus Roth
DATEINAME Koordinative Wettkampfformen für Kinder und Jugendliche.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/05/2020

Koordinative Wettkampfformen für Kinder und Jugendliche: Eine Ideen-Sammlung für Sportlehrer und Trainer (Praxisideen - Schriftenreihe für Bewegung, Spiel und Sport) (Deutsch) Broschiert – 1. November 2016. von Christian Kröger (Autor), Klaus Roth (Autor) Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden Koordinationstraining für Jugendliche und Kinder ... Auf einem Bein stehen oder eine Rolle rückwärts: Was sich einfach anhört, beherrschen viele Kinder nicht mehr. Bedingt durch Schule oder Digitalisierung hat die Zukunft von morgen echte Probleme hinsichtlich der Koordination und körperlicher Fitness. Dabei ist gezieltes Koordinationstraining bei Jugendlichen und Kindern ist wirklich nötig.